Die Minis trafen sich zum Waldputzen

Am Samstag, 25. April traf sich die mittlere Gruppe der „Jubla-Minischar Stüsslingen-Rohr“, ausgerüstet mit Handschuhen und Müllsäcken zum Waldputzen.

3 Stunden lang sammelten 10 Kinder und ihre Leiter in den Stüsslinger Wäldern Müll ein. Die Kinder teilten sich in Gruppen auf und machten sich dann auf den Weg. Eine der Gruppen startete vom Schulhaus aus in Richtung Panzersperre durch den Wald ins Aelpli und dann der Hauptstrasse entlang wieder zurück zum Schulhaus. Auch die anderen waren sehr fleissig und so wurden insgesamt 3 volle Müllsäcke gefüllt. Unterwegs stellten sie diverse Tafeln und Plakate auf, welche darauf hinweisen, den Abfall nicht einfach liegen zu lassen sondern richtig zu entsorgen.

Am Schluss gab es zum „Zvieri“ verschiedene Sandwiches und Getränke, welche von der Gemeinde Stüsslingen gesponsert wurden. (Jasmin Soland)