Jugend + Sport


Jugend+Sport (J+S)

  • gestaltet und fördert jugendgerechten Sport
  • ermöglicht Kindern und Jugendlichen, Sport ganzheitlich zu erleben und mitzugestalten
  • unterstützt unter pädagogischen, sozialen und gesundheitlichen Gesichtspunkten die  Entwicklung und Entfaltung junger Menschen

 

Zahlen

  • mehr als 70 Sportarten und Disziplinen
  • Jährlich 55 000 Kurse und Lager mit rund 700 000 Teilnehmenden
  • Mehr als 65 000 tätige Leiterinnen und Leiter (jährlich 12 000 neu ausgebildete)
  • Fast 9000 aktive Coachs
  • Über 3000 Expertinnen und Experten
  • Über 3000 Aus- und Weiterbildungsmodule pro Jahr

 

Zusammenarbeit

Der Bund und die Kantone führen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Verbänden die Institution J+S.

  • Der Bund unterstützt die Vereine, Verbände und Kantone bei ihrer Jugendarbeit und für die Aus- und Weiterbildung mit jährlich rund 70 Millionen Franken. Neben der direkten finanziellen Unterstützung offeriert der Bund Aus- und Weiterbildungsangebote und stellt Lehrunterlagen und Leihmaterial zur Verfügung.
  • Die Kantone sind mit ihren kantonalen Amtsstellen für J+S die engsten Partner für J+S Magglingen. Sie nehmen vielfältige Aufgaben in der Kaderbildung wahr, erledigen die Administration der Jugendausbildung und sorgen für die Einhaltung der Regeln.
  • Die Verbände stellen Fachpersonen für die Entwicklung ihrer Sportart und die J+S-Aus- und Weiterbildungsmodule zur Verfügung.
  • Die Vereine sorgen für altersgerechte und nachhaltige Angebote und setzen die J+S-Gelder zielgerichtet für den Jugendsport ein.

 

Weitere Infos unter www.jugendundsport.ch